Sonntag, 27. Juli 2014

Ferienzeit - Long Island Time


HALLO ALLE MITEINANDER


Einige von Euch in den anderen Bundesländern sind ja schon in den Ferien und haben dieses Gefühl, das wir hier in Bayern haben - nämlich, das vorfreudige Feriengefühl - schon hinter sich gelassen. Aber wir hier stehen noch voller Erwartung und Plänen vor der Ferienzeit. Seit Wochen dekoriere ich unser Nest im diesjährigen Summer style und finde - jetzt am Ende angelangt - dass ich das ganz gut hinbekommen habe. Anders, als in den letzten Jahren, habe ich persönliche DIY`s  ( dank der vielen Tipps auf den tollen Blogs ) eingebracht. Und es hat riesig Spaß gemacht, wie in meiner Kindheit mit Salzteig zu modellieren oder mich auch an der Nähmaschine bei der "Geburt" meiner Jeansfische zu probieren. Übung macht den Meister...
Dann schaut doch mal selber, wie sich unser Nest auf die Sommerzeit eingestellt hat und mich irgendwie ins Long Island Feeling versetzt (mag sein, dass das auch an meiner überaus großen Phantasie liegen mag...) 



Ja, in 2 Wochen geht`s ab ans Meer - auf die Insel Poel in eine winzig kleine und kuschlige Pension, in der mir letztes Jahr mein Mann einen wunderschönen Heiratsantrag gemacht hat.


Nur noch eine Woche arbeiten und dann ist sie da - die langersehnte Ferienzeit.


Und um uns während der Wartezeit das Gefühl von Urlaub, Beachtime und Lazy Day`s ein wenig leichter zu machen, habe ich versucht mit sommerlicher Deko die Urlaubsgefühle schon vorher ins Nest zu holen.


Würde mich jemand fragen, wo ich am liebsten meine Ferien verbringen würde, dann gäbe es in jedem Fall nur eine Antwort: New York!!!
An heißen Tagen würde ich dann gerne einen "Abstecher" in die Hamptons machen, Long Island und seine weißen Strände genießen und das Ferienhaus sollte genauso aussehen, wie das in meinem Lieblingsfilm:

Was das Herz begehrt.


Aber ich finde, unser HomeSweetHome ist eine sehr, sehr gute Alternative. Die Uhr auf der Vitrine in der Küche und die Suppenschüsseln sind Fundstücke von Flohmärkten aus Augsburg und München.


Sind sie nicht wunderschön - schlicht gewiss, aber ich erfreue mich jeden Tag an ihrem Anblick.


Die kleinen Vorhänge im Hintergrund habe ich aus einem alten Stoff einer Nachbarin genäht - sie geben ein wunderschönes, hellblaues Licht an den Raum ab, wenn die Sonne scheint. Das kleine Kästchen davor habe ich in dem Laden mit der "Gans" entdeckt. Es passt herrlich in dieses Eck.


Links neben dem Kästchen steht diese schöne alte Weinflasche die mir meine Nachbarinnen vom Sozialkaufhaus mitgebracht haben. Sie meinten, dass sie einfach danach aussah, als ob ich sie brauchen könnte. Klar doch! Sie war der Anstoß zu dieser Deko. Das Motto - unschwer zu erkennen:

Message in a bottle.

Die Seesterne habe ich aus Salzteig gefertigt (die Anleitung findet Ihr bei Smillas Wohngefühl hier).
Eine wunderschöne Arbeit, die ganz leicht von der Hand geht. Im Herbst werde ich auf jeden Fall neue Projekte damit angehen.


Nach dem Trocknen werden die Seesterne nur noch mit verdünnter weißer Farbe angestrichen und schon ist die Deko fertig :-)


Die Freizeitgestaltung unserer Katzen sieht im Sommer wie im Winter immer gleich aus:

Schlafen - Schlafen - Schlafen
(und nur zum Fressen das kuschelige Plätzchen verlassen).


Wenn es ab und an mal turbulent zugeht, dann nehme ich mir einige Minuten und kuschle mich zu den Katzen - das ist mindestens so beruhigend, wie eine Yogastunde :-)

Und dann kam noch letzte Woche ein tolles Päckchen an:


Jaaaaa.... ich hab gewonnen :-) 
Ein Give Away von Anke vom Fachwerkhäuschen.
Was hab ich mich gefreut und ich war so gespannt, was wohl in dem Päckchen ist.


Passend zur derzeitigen Dekofarbe BLAU habe ich doch tatsächlich dieses schöne Täschchen von Anke bekommen und ich werde es in Ehren halten. Auf diesem Weg nochmal vielen Dank, liebe Anke.

So, dann sind wir wieder am Ende angelangt - ich hoffe, Euch haben die Bilder gefallen. Ich werde mich jetzt nach Abschluss dieses Posts ein wenig auf Eure Blogs begeben, um zu sehen, was es bei Euch denn wieder alles Neues gibt.
Ich wünsche Euch wunderschöne Tage, auch wenn uns die Sonne gerade ein wenig im Stich lässt.

Herzliche Grüße

Petra














Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    ich kann dich voll verstehen, was hab ich meinem Urlaub entgegengefiebert und nun ist er schön wieder vorbei, tja was will ich machen :-(.
    Aber wie heißt es so schön, nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub und so freu ich mich auf November.
    Ich wünsche dir wenn es dann soweit ist, einen tollen Urlaub, daheim hast du es auf jeden Fall sehr schön maritim und ein schöner Gewinn, herzlichen Glückwunsch.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, bei so einer schönen Deko kann ja nur das Urlaubsfeeling aufkommen. Und Vorfreude ist eh die schönste Freude :-) Ich wünsche Dir einen wunderschönen und erholsamen Urlaub. Genieße mit allen Sinnen! Ich habe meinen vor mir. Morgen geht's los. Liebe Grüße und eine schöne Zeit wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    ooch sieht das schön aus bei dir. Tolle Deko!! Und die Suppenschüsseln...ich liiiiebe Terrinen ( lassen sich prima für Verlosungen nutzen *g*)
    Das hört sich ja romantisch an mit dem Heiratsantrag auf der Insel....hach....wie schön!
    Und auch schön, dass dir das Täschchen gefällt :)
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    nachdem ich mich nun noch ein wenig bei dir umgeschaut habe, wollte ich dir doch noch einen 2. Kommentar hinterlassen, denn ich finde deine Deko so geglückt. Ich kann gut verstehen, dass hier schon die Lust auf Urlaub beginnt.
    Ich wünsche dir einen schönen, sonnigen Montag der die Vorfreude noch weiter unterstützt!
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annisa,

      ich freue mich sehr, dass Du bei mir vorbei geschaut hast. Vielen Dank für Deine lieben Worte, die sind das Brot in der Suppe, um motiviert neue Posts zu kreieren.
      Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche und werde mich jetzt gleich mal auf Deinen Blog begeben.

      Ganz liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  5. Liebe Petra,
    oh schön, Du hast dieses wundervolle Täschchen gewonnen.
    Das ist super. Ja zum Glück sind ab Mittwoch Ferien! Unsere
    Jungs freuen sich total und wir auch. Endlich mal kein Schulstress....
    Deine Sommerdeko ist klasse - da braucht man ja gar keinen
    Urlaub mehr :-)
    Ganz liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,
      ich freue mich, dass Dir die Deko gefällt. Das macht aber auch immer so viel Spaß :-)
      Die Herbstdeko und die Ideen dazu fangen schon langsam an, in meinem Kopf herum zu schwirren.
      Ich wünsche Dir mit Deiner Familie ganz tolle Ferien und freue mich auf bald - herzliche Grüße

      Petra

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    man sieht auf den ersten Blick, das Dekorieren in deinem "Nest" macht dir großen Spaß - ist ja auch eine feine Sache - ich mache das eben so gerne!
    Die Uhr, die Terrinen, die Küchenwaage, das Radio - wunderbare Nostalgie-Schätze - echte Hingucker!
    Mit Salzteig habe ich mich früher auch beschäftigt - einige schöne Dinge sind damals unter meinen Händen entstanden!
    Petra, ich wünsche dir und deinem Mann einen erholsamen Urlaub auf der Insel Poe - mit schönen Erlebnissen - von denen ihr zu Hause, wieder eine ganze Zeitlang zehren könnt!
    Ganz liebe Grüße von Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    ich habe Deinen Blog gerade durch Zufall gefunden und ich freue mich riesig darüber. Mensch hast Du es schön hier und Deine Post's machen richtig Spaß zum lesen. Das mit dem Salzteig muss ich auch mal ausprobieren, das kenne ich noch aus meiner Kindheit, grins. Tut mir ja leid, aber Du wirst mich jetzt wohl des öfteren ertragen müssen.
    Liebe Grüße und falls wir uns bis dahin nicht mehr lesen wünsche ich Dir einen wunderschönen, romantischen und erholsamen Urlaub
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Petra,

    also erstmal habe ich gerade mit Erstaunen festgestellt, das ich noch gar keine Leserin bei dir bin - na wie konnte denn das passieren? Also habe ich mich schnell mal eingetragen. Die erste Amtshadlung des Tages sozusagen!
    Dann habe ich deine tolle Uhr auf der Anrichte entdeckt! Die gleiche habe ich auch. Bei mir ist sie noch mit einer sehr lieben Erinnerung verbunden. Ich habe sie nämlich von der Oma meiner Freundin bekommen. Die kenne ich schon seit ich Baby bin.
    Und was ich obersüß fand, war die Erwähnung von dem Heiratsantrag deines Mannes. Wie romantisch. Ich erinnere mich noch an den meines Mannes, da könnte ich jetzt noch heulen, weil es so romantisch war.
    Deine ganze Sommerdeko ist rundherum wunderschön geworden.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  10. Sieht wirklich sehr schön sommerlich aus und erinnert einen an's Meer...

    jodie30o.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Petra,

    wunderschöne Bilder, so herrlich frisch und sommerlich :-)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Petra,
    deine maritime Deko ist dir gut gelungen. Schaut richtig nach Sommer und Meer aus.
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub auf dieser romantischen Insel.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      vielen Dank für die Urlaubswünsche - Dir auch eine schöne Zeit und ganz liebe Grüße Petra

      Löschen
  13. Liebe Petra,
    habe gerade durch Zufall Deinen tollen Blog entdeckt und bleibe jetzt ein wenig bei Dir.
    Lieben Gruß,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      das freut mich aber :-) Ganz liebe Grüße Petra

      Löschen