Dienstag, 8. Juli 2014

DIY - My daughters birthday - Kräutergarten



Hallo Ihr Lieben und JUHU, ich hab mein 1. Päckchen bekommen!!!!
Ja, schaut genau hin, das ist mein 1. Giveaway - was hab ich mich gefreut.
Manuela von http://solangeichnaehe.blogspot.de/ hat mich aus ihrem Töpfchen gezogen :-)
Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei Manuela bedanken und meinen Mitgewinnerinnen ganz herzlich gratulieren. Hach, was ist das schön, wenn man so ein tolles Päckchen bekommt.
Und was war in dem Päckchen?


Viele, viele schöne Stoffreste, die ihren Platz genau richtig in meinem Nest gefunden haben.
Denn, ich habe mit dem Nähen angefangen. Ne, ne .... noch nicht so im großen Stil -
  aber ich taste mich langsam an. Und da gibt so ein Päckchen wunderschöne Stoffreste schon so einiges her.Zunächst kleine Dekoideen und wenn ich ein wenig mehr Übung habe,werde ich im Herbst einen Wickelrock nähen.Ein großes Ziel, dass es zu erreichen gilt - aber ich glaube ganz fest an mich (und an meine Nachbarin Lilly, die mich hoffentlich unterstützen wird).

Da meine Amelie, unser Küken in der Familie, letzte Woche ihren 19. Geburtstag feierte, hab ich mir überlegt, eine süße Sommerdeko für ihr "Mädchenzimmer" zu nähen:


Rosa ist ihr Zimmer und rosa ihr niegelnagelneuer Mum`s handmade
Seestern. Beide sind aus Manuela`s Stoffresten genäht.


Passend dazu gab`s süße Sandaletten, natürlich auch in rosa. 
Dazu gab`s dann noch eine schöne selbstgemachte Karte...


Ich habe mir aus dem Internet Scrabblebuchstaben kopiert, ausgeschnitten und auf rosa Papier geklebt. Darunter habe ich kleine Schaumstoffpolster angebracht, damit sich die Buchstaben plastisch von der Karte abheben. Aus dem Rest des Stoffes der Seesterne, schnitt ich eine Blume aus und nähte diese auf ein Designebriefpapier. Dann durfte natürlich nicht mein Lieblings-Shabby-Stempel fehlen und schwuppdiwupp einige goldene Blüten darauf stempeln und fertig war die Birthdaycard.


Die Geschenktüte haben wir vor 14 Tagen im Kreativkurs gebastelt - da waren dann die existentiellen Geschenke schön darin verpackt. Und so sah dann der "Gabentisch" für meine Maus aus.

Die Schleife...


... kennt Ihr schon von Lilly`s Geschenk upcycled. Diesmal habe ich sie aus der Innenseite eines Heftes gemacht - das geht genauso. Mit Klitzersteinchen und farblich passender Häkelborde versehen, fand ich sie perfekt zu Amelie`s Geschenken.


Ähm - könnt Ihr noch?
Ich hätte da noch mehr....
Tz, tz, tz - ich sag`s Euch, ich hab noch so viele Themen und Bilder dazu....
Ich fasse mich kurz - versprochen :-)


Wir haben im Generationenpark eine Kräuterhexengruppe gegründet. Und das ist unsere 1. Ernte.
Lavendel - er begleitet mich schon seit ich mich für die grüne Deko auf Terrasse und Balkon begeistere. Wir haben davon jede Menge in unserem Kräuterbeet und er musste jetzt geerntet werden.
Ich habe ihn getrocknet, jetzt fülle ich ihn dann in eine luftdichte Flasche und später werden wir Kräuterpäckchen für unseren Herbstmarkt damit basteln.


Da muss man nicht viel schreiben - da reicht es einfach mal nur zu schauen und...
Geht es Euch auch so? Schon riecht man den Lavendel!


Und hier die Ringelblume - diese hier haben wir bekommen (als Samen zum Trocknen) um sie für nächstes Jahr in unser Beet zu integrieren. Ein toller Farbtupfer zwischen dem Lavendel und eine tolle Heilpflanze, von der wir nächstes Jahr auch Salbe herstellen werden.


So, jetzt habt Ihr es geschafft :-)
Mir tut es immer nur so leid, wenn ich die schönen Bilder auf dem PC im Ordner verschwinden lasse und keiner sieht sie. Ich danke Euch auf jeden Fall für Eure Geduld und möchte mich ganz herzlich von Euch treuen Besuchern, die mir so viele nette Kommentare hinterlassen, verabschieden.

Jetzt geht gleich das Spiel Deutschland - Brasilien los und ich bin schon ziemlich aufgeregt, was passieren wird. Mein Tipp: 2:1 für Deutschland. 
Drücken wir uns allen die Daumen!!!

Einen lieben Gruß an Euch alle

Eure Petra
























Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen Gewinn !!
    Dein Fußball-Tipp....lagst gründlich daneben :) Das war ja was!!
    Soso, eine "Kräuterhexengruppe" habt ihr gegründet...hört sich interessant und witzig an, bin gespannt, ob und wie die Ringelblumensalbe gelingt, und was ihr dann noch so in eurer "Kräuterhexenküche" braut.
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anke,

      ja, aber so was von daneben war mein Tipp!!! Das ging ja gestern alles so schnell, kaum hatte man sich über das eine Tor gefreut, kam auch schon das nächste. Tolles Ergebnis! Dann sind wir mal auf Sonntag gespannt.

      Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag - Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra,
    die Seesterne sind wunderschön und auch die
    Karte, ganz herrlich. Lavendel hab ich auch geernet,
    nachdem der Regen jetzt so viel platt gemacht hat.
    Werd jetzt dann Lavendelcookies backen!
    Ja, dieses unglaubliche 7 : 1 das war der Hammer oder?
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,

      Lavendelcookies? Das hört sich toll an - vielleicht stellst Du ja das Rezept auf den Blog, dann kann ich mich ja auch mal an diesem Rezept versuchen.

      Wünsche Dir einen wunderschönen Tag - Petra

      Löschen
  3. Liebe Petra,
    das ist schon wieder mein zweiter Versuch, dir einen Kommentar zu hinterlassen - es klappt einfach nicht mehr - so langsam verliere ich die Geduld !
    Amelie hat sich sicher über dein mit so viel Liebe gemachtes Geburtstagsgeschenk gefreut! Du hast aber auch eine besondere Begabung zum Werkeln!
    Lavendel mag ich sehr gerne - im Garten - getrocknet bewahre ich ihn in verschiedenen dekorativen Gefäßen auf - und den Duft nehme ich sogar in Form von Spray auf mein Kopfkissen mit. Auf mich wirkt das beruhigend!
    Schöne Fotos hast du wieder gemacht!
    Liebe Grüße von Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra !
    Ich kann den Lavendel förmlich riechen ;o)
    Die Kräuterhexengruppe hört sich sehr interessant an ! Ich kann mir vorstellen, dass ihr da sehr viel Freude habt.
    Du, bitte klär mich doch mal auf, was jetzt ein Generationenpark ist ! Stehen da nur Mehrgenerationenhäuser ?
    (Bitte nicht lachen, ich bin diesbezüglich total nichtwissend und würde echt gerne mehr darüber hören.)
    Ganz liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Petra,

    danke für deine lieben Worte. Dein Geburtstsagstisch sieht ganz wunderschön aus. Man sieht mit wieviel Liebe und Herzblut alles gemacht ist. Die Idee mit den Scabblesteinchen, finde ich richtig klasse. Das muß ich mir unbedingt mal merken. Am besten gleich in mein Blogbuch schreiben. Ich habe auch einen kleinen Kräutergarten und liebe es mich im Sommer aus Herzenslust zu bedienen. Hab noch eine schöne Woche.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doreen,

      schön, dass Dir der Geschenktisch gefallen hat. Aber noch eine Frage - was ist denn ein Blogbuch?
      Ist da etwas an mir vorbei gegangen?

      Liebe Grüße aus Augsburg zurück - Petra

      Löschen
  6. oh, sooooo viel schönes zu schauen ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra, leider lassen dich Deine Bilder bei mir nur bedingt öffnen :-((( Aber den Lavendel konnte ich erkennen. Auch ich liebe diese Pflanze und ich habe in meinem Garten ganz viel davon. Besonders bei meinen vielen Rosen. Ich liebe einfach diesen Duft:-) Ich wünsche Dir ein schönes und sonniges Wochenende. Liebe Grüße Linde

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,

    danke fuer deinen sehr lieben Komentar auf meinem Blog!!!!Ich freu mich das es dir bei mir gefaehlt.
    Die Bluetten sind Grandios!
    Und dein Hund zuckersuess.Leider mussten wir vor 2 Monaten unseren kleinen Hund einschlaefern lassen.

    Herzliche Gruesse sendet Conny

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    da hast Du wirklich großes Glück gehabt!!
    So schöne Stoffe, wie ich sehen kann sind sie von "Tilda" - traumhaft! Ich liebe diese Stoffe, da könnte ich mir jeden kaufen.
    Und Dein Seestern ist auch so hübsch geworden, mit den rosafarbenen Sandalen ein tolles Geschenk.
    Du hast Deine Kleine wirklich von Herzen verwöhnt. :-)
    Ja, mir geht es genauso, so viele Bilder "verschwinden" im PC und niemand erinnert sich daran, es sei denn, man macht daraus einen Post. :-)
    Schön ist Dein Lavendel!!
    Viel Spaß in der Kräuterhexengruppe!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Was können Sie sagen, wenn Sie so ein schönes hochwertigen Blog-Post zu lesen. Ich bin wirklich froh, dass ich diese schöne informative Blog hier.

    AntwortenLöschen